Musicalworkshop

Musicalworkshop

Für Kinder und Jugendliche
(Mindestalter 6 Jahre)
Ars Movendi

Konzept

Fakten
Musicalworkshop

Allgemeine Geschäftsbedingungen →
Portfilio →



Fakten

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche (Mindestalter 4 Jahre)

Unterrichtsgegenstände:
  • Schauspiel
  • Musical-Gesang
  • Jazzdance, Stepp, Ballett
  • Sprachliches Gestalten
  • Improvisation
Kurszeiten: Der Unterricht findet an mehreren aufeinander folgenden Tagen jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr statt.

Bühnenflöhe (4-6 jährige) haben bis zu 4 Stunden Unterricht.
6-8 jährige Anfänger werden von 13.00 bis 17.00 Uhr und
Fortgeschrittene von 10.00 bis 17.00 Uhr unterrichtet.
Bei Schulen und auf Anfrage von Gemeinden und Institutionen werden die Kurszeiten individuell vereinbart.
Wir sind thematisch flexibel und mobil!

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. -->



Musicalworkshop

Die Musicalworkshops können von Schulen und auch auf Anfrage gebucht werden.
Themenschwerpunkte
Zusätzlich und neu auch speziell für Schulen am Vormittag.


Halbtags-Workshop (Bühnenflöhe)

Kursziel: Kennenlernen des Musicalgenres, erste Erfahrungen mit Gesang, Tanz und Schauspiel machen.

Für Kinder ab 4 Jahren, nach Alter und Können gestaffelte
Gruppen zu 10-12 TeilnehmerInnen.

4 Stunden Unterricht.

Programm: Kurze Einführung in das Thema.
Gesang: ein Happy-Song wird einstudiert.
Tanz: eine Choreographie (verschiedene Schwierigkeitsgrade) wird erarbeitet.
Schauspiel: Reaktionsspiele, Konzentrationstraining, Dialoge und Szene in Improvisation.

Abschluss: Abschluss-Show für die Eltern mit diversen Kostümen.


Ganztags-Workshop

Kursziel: Kennenlernen des Musicalgenres, erste Erfahrungen mit Gesang, Tanz und Schauspiel machen.

Für Kinder ab 6 Jahren, nach Alter und Können gestaffelte
Gruppen zu 10-12 TeilnehmerInnen.

6 Stunden Unterricht.

Programm: Kurze Einführung in das Thema.
Gesang: ein Happy-Song wird einstudiert.
Tanz: eine Choreographie (verschiedene Schwierigkeitsgrade) wird erarbeitet.
Schauspiel: Reaktionsspiele, Konzentrationstraining, Dialoge und Szene in Improvisation.

Abschluss: Abschluss-Show für die Eltern mit diversen Kostümen.


Mehrtägiger Workshop

Kursziel: Kennenlernen des Musicalgenres, erste Erfahrungen mit Gesang, Tanz und Schauspiel machen.
Vertiefung des Gelernten und Erlernen der einfachen Gesetzmäßigkeiten einer Show vor und hinter der Bühne.
Für Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche, nach Alter und Können gestaffelte
Gruppen zu 10-12 TeilnehmerInnen.

6 Stunden Unterricht pro Tag.

Programm: Kurze Einführung in das Thema
Gesang: ein Song (Happy-Song für die Kleinsten, ein Song aus der Musicalliteratur für die Größeren) wird einstudiert, Sprechübungen, Rhythmusübungen.
Tanz: jede Gruppe erarbeitet eine Choreographie (verschiedene Schwierigkeitsgrade) und Themen, Schrittmaterial wird trainiert, Improvisationen (alleine und in der Gruppe), Sensibilisierung.
Schauspiel: Reaktionsspiele, Konzentrationstraining, Dialoge und Szene in Improvisation, Sprachliches Gestalten, eine wiederholbare Szene wird einstudiert, Text erarbeitet und der Vortrag verbessert.

Abschluss: Abschluss-Show vor Publikum am letzten Tag des Workshops mit Kostümen.


Semester-Workshop

Kursziel: Erarbeitung eines Stückes und das Kennen lernen des Musicalgenres, Erfahrungen mit Gesang, Tanz und Schauspiel machen, kreative Entfaltung mit Unterstützung professioneller Dozenten und Lehrer.

Erweiterung der Fähigkeiten, kreatives Einbringen eigener Ideen.
Auseinandersetzung mit dem Thema in Inhalt und Form, Kostümgestaltung.

Spielgruppe zu maximal 15 TeilnehmerInnen.
Für Kinder ab 8 Jahren, nach Alter und Können werden die Rollen vergeben.

Ca.15 Mal 4 Stunden + 3 Probentage vor der Premiere.

Ablauf: Einführung in das Thema, kreativer Prozess und Mitgestaltung des Textes.
Gesang: zum Stück werden 1-2 Lieder einstudiert, Sprechübungen, Rhythmusübungen.
Tanz: Erarbeitung von Choreographien (verschiedene Schwierigkeitsgrade) und Staging, Schrittmaterial wird trainiert, Improvisationen (alleine und in der Gruppe), Sensibilisierung.
Schauspiel: Reaktionsspiele, Konzentrationstraining, Dialoge und Szene in Improvisation, Sprachliches Gestalten, Text wird erarbeitet und der Vortrag verbessert. Genaue Festlegung von reproduzierbaren Szenen.

Abschluss: Aufführung des kompletten Stückes für ein junges Publikum ab 3 Jahren.



Aktualisierung: 23.4.2017

Tanzschule Zehender    Bildungszentrum St. Bernhard    Bezirksblätter    Sunny - Familie 360 – Ausflugsziele, Events, Spiele, Erziehung und mehr ...    Kinderkalender    Dinner und Krimi